Lebenslanges Lernen mit und in der Natur

Kastanien-Igel&Co.

habe vor kurzem den zum Basteln und Schmunzeln anregenden Artikel „Groß wie ein Haus, klein wie eine Maus“ von Volker Schmidt in der FR gelesen, eine amüsante Lektüre. Daraufhin macht es mir richtig Spaß, Naturmaterialen noch näher zu beschauen. Meine Sammel- und Bastelphantasien werden angeregt.

Und ich versetze mich zurück in meine pädagogische Ausbildung als Erzieherin und die Tätigkeit in Kindertagesstätten und Krabbelstuben. Basteln mit kostenlosem Material und Basteln mit Naturmaterial war zu jeder Jahreszeit eine glänzende Idee. Denn das Sammeln machte bereits Freude, das Ausprobieren ebenfalls und die kreativen Ergebnisse der Kinder sorgten für Anerkennung, waren Ausstellungsstücke in den Räumen oder auch Mitbringsel für die Eltern.

1968er
Meine pädagogische Tätigkeit fiel ab 1968 und in den Folgejahren in die Zeit des Umbruchs in Hessen, in die Studenten-, Frauen- und Bürgerinitiativenbewegung, deren emanzipatorische Seiten ich zum Beispiel in der Anti-Atom-Bewegung aktiv mitbestritt. Es war eine unvergleichbare Bildungsbewegung, in der patriarchale, verkrustete Strukturen und Denkansätze gründlich in Frage gestellt und viele auch verändert wurden.

Meine Weiterbildung erfolgte institutionell dann in der neu gegründeten Fachhochschule für Sozialpädagogik in Frankfurt am Adlerflychtplatz, wo wir das Curriculum mit entwickelten. Denn es gab keins, so experimentell war Hessen mit dem SPD-Kultusminister Ludwig von Friedeburg damals. An der FHS erwarben wir den uneingeschränkten Hochschulzugang.

Vielleicht liest jemand zufällig das und meldet sich mal als ehemalige Mit-Studentin in der FHS? Wäre wunderbar, um sich mal zu treffen und zu klönen.

Ich verrate es: Ich steck mir im Herbst so manche Kastanie als Handschmeichler ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s