Flower-Market Columbia Road in London

Flower Market LondonDer Flower-Market in der Columbia Road ist am Sonntag unser Ziel um die Mittagszeit. Trotzdem es ein grauer Tag mit zeitweiligem Nieselregen ist (Schnupfen und Husten sind bei mir prompt die Folge), so richtig naßkalt eben, ist der Sonntags-Blumen-Markt sehr gut besucht. Viele Menschen mit freudestrahlenden Gesichtern über großen Blumensträußen kommen uns entgegen. „Three for two“ ist ein Schnäppchen, also drei für zwei, ob Rosen, Chrysanthemen, Tulpen (Dutchland). Die zweistöckigen Häuser in der Columbia Road haben im Erdgeschoß in der Regel ein Ladengeschäft mit meist künstlerischem Angebot. Die Straße hat als Marktstraße eine alte Tradition, doch früher mit anderem Warenangebot. Es gibt seit einigen Jahren Galerien. Es gibt einen alten Pub. Es gibt in den Gassen unermüdliche BänkelsängerInnen, die der Nässe und Kälte trotzen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.