Vorgarten in London besonders reichhaltig mit Pflanzen bewachsen

Bei dem Besuch des Flower-Market in der Columbia Road in London fällt mir ein Eckhaus mit Garten besonders auf. Der Garten ist zwar klein, doch unglaublich vielseitig bepflanzt, auch Palmen sind darunter. London ist ja ziemlich frostfrei. Bei den Vorgärten daneben (drittes Foto), es sind Reihenhäuser, herrscht dagegen meist Öde. Nur einige haben eine Bepflanzung oder einen Baum. Gilt wie in Frankfurt für Vorgärten eine gärtnerische Nutzung per Satzung? Oder hat London das Thema noch nicht angepackt? So viele Vorgärten und Hinterhöfe sind voller Beton und Asphalt und oftmals sichtlich ungepflegt, denn es liegt oft ziemlich viel Müll und Papier herum. Um so mehr fallen wunderschöne Vorgärten auf wie dieser geschilderte Garten, die ein grünes Vorzeige-Projekt sein könnte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s