Kein Naturdenkmal im Grüneburgpark?

Es ist eigenartig, daß kein Baum im Grüneburgpark als Naturdenkmal ausgewiesen ist. Der Park ist alt, viele Bäume sind alt. Über die Suchmaschine gebe ich Naturdenkmal in Frankfurt ein. Die Ausbeute ist kläglich. Liegt es an den Bäumen? Liegt es an der geringen Wertschätzung von Bäumen und Baumgruppen? Auch in den anderen großen Frankfurter Parkanlagen soll es nur wenige Naturdenkmale geben? 30 Naturdenkmale werden dennoch für Frankfurt registriert. Ein bißchen sehr sehr wenig.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.