Mein Baum des Tages: Totholz und Höhlenbaum

Totholz-Höhlenbaum - Grüneburgpark Wertvoll ist Totholz für den ökologischen Kreislauf. Der abgebildete Baum, der Rest eines Baumes, ist auch ein Höhlenbaum. Er steht im Nordteil des Grüneburgparks und wird hoffentlich von „Baumpflegern“ nicht angetastet. Das Foto (C Gisela Becker) ist vom April 2012. Im Frühjahr 2012 wurde das Ausmaß der „Grundsanierung“ des Parks bekannt, die in Frankfurt vom Grünflächenamt mit Kahlschlag einhergeht. Die BI Grüneburgpark geht dagegen an. Bereits über 100 alte Bäume fehlen und wurden nicht ersetzt. Siehe hier im blog „Grüneburgpark“ in der rechten Spalte unten.

Nur ein weiterer stehender Totholzbaum im Grüneburgpark ist mir bekannt, der sich im Bereich des Hundeauslaufplatzes befindet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s