Mein Baum des Tages ist die riesige Platane am Nebbienschen Gartenhaus in den Wallanlagen

Platane 8m StammumfangFünf Mal breite ich meine Arme aus, um den Baum beim Umschreiten zu messen. So komme ich auf annähernd 8 Meter Stammumfang. Die umfangreiche Platane steht etwas versteckt hinter dem Nebbienschen Gartenhaus. Ich glaube, daß sie die größte und älteste der noch vorhandenen Platanen in der Bockenheimer Anlage ist. Wie alt der Baum ist und wie hoch und wie umfangreich seine Krone ist, steht sicher in dem Baumkataster, das vom Grünflächenamt geheim gehalten wird. Die alte Platane beherbergt, wie auch die Nachbar-Platanen, große KrähenGesellschaften. Ich zählte in den letzten Tagen in einer PlatanenKrone eine Gesellschaft mit 50 Vögeln, mal waren es 100 und mehr. Ich glaube, sie sind das ganze Jahr dort in ihrem Revier der hohen Bäume.

Nachtrag am 27.2.2014
Nun kann ich die Einzelheiten zu der alten Platane veröffentlichen. Seit zwei Tagen hat mir das Umweltdezernat das BaumKataster der Wallanlagen zur Verfügung gestellt. Eigentlich sollten allen die Informationen zu den Frankfurter Bäumen zur Verfügung stehen. Schließlich haben wir ein InformationsFreiheitsGesetz. Das GrünflächenAmt ziert sich. Der öffentliche Druck reicht nicht aus.

Die majestetische Platane hinter dem Nebbienschen Gartenhaus mit der Nr. 169 hat das Pflanzjahr 1820, ist somit fast 200 Jahre alt. Ihr Stammumfang misst 630 cm! Ich hatte mich oben verkalkuliert mit 8 Metern. Die BaumHöhe misst 28 Meter, der KronenDurchmesser 20 Meter.

Ich hatte ja gedacht, daß dies der älteste Baum in den Wallanlagen sei. Doch es gibt weitere dicke Platanen mit dem Pflanzjahr 1820. Auch die Platane Nr. 170 vor dem Nebbienschen Gartenhaus zählt dazu. Ebenso die zwei Platanen an der Hochstraße (Nr. 280 und 281) sind von 1820.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s