Perverser Vorgarten

Mehrere Ginkgos sind verschwunden, der Vorgarten ist asphaltiert, merkwürdige Beleuchtung ist gewachsen. Das alles im Vorgarten des Grundstücks Bockenheimer Landstraße 59 Ecke Feuerbachstraße. La Tagliatella hat viel Grün und offenen Boden vernichtet. Das alles soll von der Unteren Naturschutzbehörde und der Bauaufsicht genehmigt worden sein? Das Grundstück liegt gegenüber dem Odina-Bott-Platz, der vermutlich auch so pervers vom Grün befreit werden soll. Dafür wäre dann der Ortsbeirat mit der Allianz verantwortlich.

Foto Gisela Becker

Foto Gisela Becker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s