Radroute Industriebahn in Offenbach empfehlenswert

OF-Industriebahn-Weg

MonsGraffiti2013

Industriebahn-Weg OffenbachEntlang der ehemaligen Industriebahn in Offenbach ist vor einigen Jahren eine komfortable Radroute entstanden, der „Industriebahn-Weg“. Er ist gemächlich zu befahren, abseits vom Autoverkehr, mit kleinen Schönheiten am Rande. Ein unscheinbares kleines Schild mit viel lesenswertem, kleingeschriebenem und viel zu hoch aufgehängtem Text weist auf den Weg hin. Heute bei warmer Sonne befuhr ich wieder mal den Abschnitt Sprendlinger Landstraße bis Senefelderstraße und zweigte dann zu meinem Ziel Rosenhöhe ab.

Neugierig war ich auf die Graffitis entlang dem ehemaligen Lavis-Gelände auf diesem genannten Streckenabschnitt. Kräftige Farben sind an den alten Hauswänden aufgebracht, leider fast nur noch in einer „Handschrift“. Letztes Jahr waren es mehr „Kunstbilder“. Eins fand ich noch in diesem Stil. Es ist auf dem Foto abgebildet. Beim Graffiti steht unten links www.living-walls.org, unten rechts steht artmos4. Auf einem Entrée-Bild sind von der Straße der Industriekultur die ehemaligen Offenbacher Industrie-Großbetriebe Mato, Lavis, Schlachthof und Schleifscheibenfabrik MSO abgebildet. Die ehemalige Roland Offset-Maschinenfabrik Faber und Schleicher wurde hier noch nicht verewigt. Einen Teil der Fabriken kannte ich in Produktionszeiten, in der die Industriebahn regelmäßig fuhr.

Die gesamte Radstrecke auf der alten Industriebahn ist 10 km lang. Mehr zu lesen ist hier

Der Verlauf der Route ist hier zu finden.

Kommt mann/frau mit dem Rad von Frankfurt-Oberrad, liegt der Industriebahn-Weg parallel südlich des Odenwaldrings. Dieser Einstieg ist vor dem Hit-Markt in der Sprendlinger Landstraße (Richtung Autobahn). Ketteler Krankenhaus ist eine weitere Orientierung. Da ist mann/frau auch in der Nähe des Offenbacher Wetterparks (lohnt sich!).

Eine Antwort zu “Radroute Industriebahn in Offenbach empfehlenswert

  1. hey, schöner Tip, danke! wo genau ist der „Einstieg“?
    Mirjam

    Antwort: Hab im letzten Absatz die Ergänzung gemacht und den Routenplan verlinkt. Viel Spaß beim Gucken und Radeln!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s