Männer sind in Frankfurt Koryphäen für Verkehrspolitik in Green City – Frauen haben nichts zu sagen

2012 ist Frankfurt als Green City abgestürzt, die Green City wegen des ungebremsten, unmenschlichen Fluglärm-Desasters über vielen Frankfurter Stadtteilen gescheitert. Unverdrossen gibt es weiterhin ein teures Werbekonzept der Stadt, vorangetrieben von den Grünen, für Frankfurt Green City. Frauen haben dabei nichts zu melden.

Haben Frauen nichts zu sagen?
Schauen wir uns die Einladung für eine Veranstaltung am 26. Juni 2013 in der B-Ebene unter dem Eschenheimer Tor an: Nur Männer sind dort auf dem Podium versammelt. Anstandshalber schickt der HR eine Frau als Moderatorin, eine bunte Fee. In die B-Ebene, wie überhaupt an der Station ist kein Aufzug. Also sind mobilitätseingeschränkte Personen, die auf Rollstuhl angewiesen sind, dort nicht erwünscht. Oder gibt es einen extra VGF-Beförderungsdienst für Rollstühle in der Station am 26. 6. am Abend, wenn die Veranstaltung von 18 – 20 Uhr angesetzt ist?

Es handelt sich um eine Veranstaltung des grünen Bürgermeisters Olaf Cunitz und des grünen Verkehrsdezernenten Stefan Majer. Schon das radikal männlich besetzte RadfahrBüro ist eine Groteske in einer Stadt, die die Gleichberechtigung (Gender Mainstreaming) mal intensiv wollte.

Die rein männliche Besetzung am 26.6. ist der Gipfel des Hochmuts über die weibliche Welt, die mehr als die Hälfte der Menschheit ausmacht.

Frauen sollten eine Gegenveranstaltung machen zur Mobilität aus Frauen-Sicht. Da ist das Fußwegenetz, anders als bei Männern, bei denen es nach wie vor das Auto und manchmal das Fahrrad, also jeweils ein technisches Vehikel ist, Basis aller Mobilität. Alle Menschen gehen zu Fuß. Sie benötigen, auch wenn sie in Rollis oder mit Rollator unterwegs sind, ein barrierefreies Fußwegenetz. In die B-Ebene kommen Rollis nicht. Der Aufzug kommt in dieser Männerdomäne nie, wenn Frauen nicht auf die Barrikaden gehen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s