Was ist mit der Platane Nr. 26 am Palmengarten los?

Platane Nr. 26 Siesmayerstrasse

Kaum mehr Grün hat die rund 20 m hohe Platane in der Siesmayerstraße zwischen Palmengarten und Grüneburgpark. Diese Platane ist kahler als die anderen vom kühlen Monat Mai beeinträchtigten, die viel frisches Laub haben fallen lassen. In dieser Platane entwickeln sich rasant kahle Äste. Bisher habe ich keine Antwort des Grünflächenamtes auf meine diesbezügliche Anfrage.

Nachtrag am 8.9.2014
Vor rund zwei Wochen stellte ich fast, daß die Platane Nr. 26 in der Siesmayerstraße gegenüber dem Palmengarten radikal um die trockenen Äste gekürzt wurde. Das Grünflächenamt hat also über ein Jahr mit dem Schnitt gewartet, aus welchen Gründen auch immer. Der Fuß der Platane ist weiterhin nicht geschützt, so daß die Autos direkt am Stamm parken. Das gilt für weitere Platanen dort in der Straße. Es ist unverständlich, weshalb das Umweltdezernat die Bäume nicht vor Autos schützt.
Es gibt viele Tabu-Themen in Bezug auf Bäume, Baumpflege, Baumersatz in Frankfurt. Der Baumschutz hat keine Priorität.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s