Dicke Kastanie am Spielplatz Eschenheimer Anlage unerwartet umgestürzt

RadlerRowdy in Wallanlage
Kastanie EschenhAnlage

umgestürzte Kastanie

Das ist noch mal gut gegangen, daß niemand beim Fallen der Kastanie zu Schaden kam. Passierte es gestern Nachmittag bei dem Sturm? Die Wurzeln der Kastanie sind abgefault. Die Krone wirkte mit all dem grünen Laub gesund, so daß optisch nicht auf ein kaputtes Wurzelwerk zu schließen war. Die Äste der umgestürzten Kastanie wurden bereits gekappt, um den nördlichen Weg frei zu räumen.

Bei meiner heutigen Erkundung, wie die Bäume in den Wallanlagen vom gestrigen GewitterSturm gefetzt worden waren, stellte ich fest, daß vor allem Äste vom BergAhorn betroffen waren, so in der Bockenheimer und Eschenheimer Anlage, Äste, die hoch oben aus den Kronen abgebrochen waren.

Nachtrag am 9.8.2013
Die Phantasie-Figur (Drache, Krokodil) hat einen Schlag abbekommen. Wer nicht weiß, daß die Kastanie mit voller Wucht die Figur getroffen hätte, könnte Vandalismus vermuten.
Drache

Hier ein Foto von einem tapferen Ahorn in der Eschenheimer Anlage, der dem Sturm viele Äste opfern mußte:
BergAhorn Wallanlage

An der Alten Oper waren in den Wallanlagen zwei Platanen betroffen, bei denen dicke Äste abbrachen. Hier ein Foto:
PlatanenÄste Alte Oper

Am SchillerDenkmal in der Taunusanlage traf es einen TrompetenBaum, der heftig vom Sturm zerfetzt wurde.
TrompetenBaum SchillerDenkmal

In der Nähe war eine SommerLinde bereits entfernt worden, die eine kaputte Wurzel hatte. Auf die Spur der ehemaligen Linde führten mich die herumliegenden Sägespäne und einige Äste mit grünen Blättern. Bei der Gelegenheit entdeckte ich auch die dekorative Pflasterung und die halbrunde Sitzmauer dort, beides relativ versteckt. Hier im Foto der Rest der Linde, wenig Wurzel und Erdloch:
SommerLinde Taunusanlage

Für die nächsten Tage sind weitere SommerGewitter mit Sturm und sogar Hagel angekündigt. Ich werde die Dokumentation der Baumschäden in den Wallanlagen weiterführen.

Ein Radler-Rowdy in der Eschenheimer Anlage verletzt mich
Gerade hatte ich den umgefallenen Baum, die Kastanie, in der Eschenheimer Anlage aus der Entfernung gesichtet und war mit meinem Fahrrad beim langsamen Fahren einer Frau mit zwei Kindern ausgewichen, schimpfte ein Radfahrer auf meiner Höhe, der mich mit hohem Tempo überholte. Er verletzte mich an der linken Hand entweder mit dem Lenker oder mit seinem Arm. Es ging sehr schnell. Er hielt nicht an. Er interessierte sich nicht für den Schaden, den er angerichtet hatte. Warum fuhr er nicht rücksichtsvoll und langsam, der Rowdy? Er hatte doch bemerken müssen, daß vor ihm mehrere Personen unterwegs waren. Rasen Rowdys wie er auch rücksichtslos durch die Spiellandschaft dort?

Nachtrag am 9.8.2013
Der Drache am Spielplatz hat einen Schlag abbekommen. Wer nicht mitbekommen hat, daß die Kastanie mit voller Wucht die Figur zerdeppert hat, wird Vandalismus vermuten.
Drache

Nachtrag am 21.8.2013
Der zerstörte Drache ist in Windeseile durch einen neuen ersetzt worden.

So schwindet die Erinnerung an das, was vorher war und weshalb es verschwunden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s