Unort Westbahnhof

Unort Westbahnhof

Westbahnhof Unort
Auf den beiden Fotos (Gisela Becker) wird erkennbar, welcher Unort entlang der Wohnhäuser in Bockenhein mit dem Westbahnhof auf zweiter Ebene gebaut wurde. Weder das Wohnen noch das Wohnumfeld sind attraktiv. Der Bahnlärm dringt in alle WohnEtagen. An wenigen äußeren Betonwänden des Bahnhofes wächst kümmerliches Grün. Die Stadt verlangt nicht mehr, #GreenCity.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.