Schwere Plattenstapel auf Wurzelwerk von Platanen in den Wallanlagen

Teer unter Linde in Wallanlagen Frischer Teer unter der Linde.
Großes Baulager für Straßenbaumaßnahmen gehört nicht in die Parkanlage

Seit Herbst letzten Jahres sind haufenweise schwere Platten für den Straßenbau am Scheffeleck und schweres Gerät direkt auf dem Wurzelwerk der Bäume in der Eschenheimer Anlage Baulager in Eschenheimer Anlage

vor dem Betriebshof des Grünflächenamtes, neben dem Spielplatz und den Totempfählen gelagert. Zwar sind die alten Platanenstämme mit Bretterzaun umgeben. Das war es aber auch schon. Die Erde um die Bäume wird nachhaltig über den Zeitraum von einem Jahr durch die Gewichte verfestigt, das Wurzelwerk der Bäume beeinträchtigt. Es dringt auch weniger Regen in die Erde unmittelbar an den Bäumen ein.

Weshalb wurde keine Fahrspur als Baulager gesperrt? Weshalb gab das Umweltdezernat die Genehmigung? Weshalb wurde die GrünAnlage nicht längst vom Rest des Baulagers komplett geräumt? Warum zieht sich das so über ein ganzes Jahr hin?

Und: Warum wird jetzt sogar frischer Teer unter die Linde gekippt? Das ist ein Umweltdesaster ersten Ranges!

Die Baustelle gehört zur desaströsen Planung, die Radroute einfach durch die Wallanlagen zu legen! All meine Gegenargumente als damalige Stadtverordnete wurden von den herrschenden Parteien Grüne und CDU überhört, um dem Autoverkehr auf der Straße alle vier Fahrspuren weiter zu überlassen. Vier Fahrbahnen zum Rasen! Der Radverkehr gehört auf die Straße!

Nachtrag am 24.8.2013
Es ist noch schlimmer geworden: Ein großer AsphaltBerg wurde am Freitag unter den Bäumen abgelagert, im Foto links vom Weg zum Bauhof. Das Regenwasser spült die Gifte in die Erde. In den verseuchten Pfützen waschen sich Amseln.
BruchAsphalt unter Bäumen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s