1600 Pandas

1600 PandasVor der Alten Oper in Frankfurt stehen 1600 Pandas rund um den Lucae-Brunnen. Der WWF macht mit dieser auffallenden Aktion mit Tieren aus Pappmachée darauf aufmerksam, wie gering die Anzahl lebender Pandas in China noch ist und daß Naturschutzmaßnahmen dringend greifen müssen. Kinder schleppten heute die Tiere mit Freude hin und her. Die Tiere werden tagsüber mit schwarzer und weißer Farbe restauriert. Der autofreie, von Menschen sehr belebte Opernplatz ist für solche Aktionen hervorragend geeignet. Der Roßmarkt dagegen wäre ein toter Ort, weil ein mißglückter Platz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s