Rotbuche mit Baumpilz

Baumpilz an Rotbuche
Vergeblich habe ich nach dem Pilznamen gesucht. Ein Porling? Der Pilzkörper ist feucht und matschig. Er wächst jetzt im September am Stamm in 1 Meter Höhe an einer Wunde der rund 60jährigen Rotbuche (Fagus sylvatica) im nördlichen Teil des Grüneburgparks. Vielleicht weiß jemand den Namen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s