OFFENBACH – Aufbäumen gegen FLUGLÄRM

Dieses Jahr wird von den Grünen in Offenbach eine Hainbuche gepflanzt, letztes Jahr war es zum ersten Jahrestag der Inbetriebnahme der unerträglichen NordwestLandebahn eine EssKastanie. Gute AktionsReihe! BaumPflanzungen im StadtGebiet gegen Fluglärm. Für ein NachtflugVerbot von 22 – 6 Uhr. Diese nachhaltige ProtestMeldung entnehme ich heute der Offenbach Post.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.