Robert Gilcher – Spaziergänge in Ffm-Niederrad gegen das Vergessen

Der Stadtteilhistoriker und aktives Mitglied der Naturfreunde bietet am Freitag, 7. Februar um 14 Uhr den ersten StadtteilRundgang „Holzhecke“ an. Es geht um Buchenrode – Arthur von Weinberg – Niederräder Landstraße. Es geht um Flucht – Enteignung – Musisches Gymnasium.

Start- und Endpunkt: Tramhaltestelle Niederräder Landstraße, an der Ecke Niederräder Landstraße/Deutschordenstraße, gegenüber der Frauenhofschule
Dauer: ca. 2 Stunden.

Ich werde dabei sein.

Hier und hier im blog hatte ich bereits auf Robert Gilcher als Stadtführer hingewiesen.

Auf den ausführlichen Bericht der fnp zu Gilcher`s unermüdlichem Engagement, Niederräder Geschichte lebendig zu machen, mache ich hier gern aufmerksam.

Weitere Spaziergänge kündigt Robert in seiner mail an (zum Vormerken!):

Sonntag, 22.Juni um 14 Uhr
Stadtteilgang entlang des Niederräder Mainufers
Boots- und Schiffswerft Leux, Aal-Pfeiffer, „Judenbad“, SA-Marinestandarte

Startpunkt: Tram-Endhaltestelle Haardtwaldplatz (Linie 15)
Endpunkt: Licht- und Luftbad Niederrad
Dauer: 2 – 2,5 Stunden
Dieser Rundgang wurde erarbeitet im Rahmen der 4.Staffel 2012-2014 des Stadtteilhistoriker-Projektes der Stiftung Polytechnische Gesellschaft.


Sonntag, 7. September um 14 Uhr

Stadtteilrundgang Hahnstraße
„Arisierung“ der Fabriken, Kriegsgefangenenlager, Zwangsarbeiter und ihre Schicksale

Start- und Endpunkt: Tram-Endhaltestelle Haardtwaldplatz (Linie 15)
Dauer: ca. 2 Stunden

Die Teilnahme an den beiden erstgenannten Rundgängen ist kostenlos.
Beim Rundgang am 7.September bitten die Naturfreunde um eine freiwillige Spende für Renovierungsarbeiten am Naturfreundehaus am Poloplatz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s