Frankfurt Stadt der Bäume? Zwölf Bäume werden gefällt

Eine Nachpflanzung für eine Kastanie, eine Linde, eine Eiche und sieben AhornBäume im Nordend sowie zwei Robinien in der Friedrich-Ebert-Siedlung wird vom Grünflächenamt nicht angekündigt.

Ist das die neue Nachhaltigkeitsstrategie der Stadt?
Handelt es sich dabei auch um besonders schützenswerte Höhlenbäume?

Die amtliche Meldung hier nachzulesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s