Unort in der Eschenheimer Anlage

Unort Eschenheimer Anlage Das schon längere Zeit abgeparkte blaue Auto in der Eschenheimer Anlage am Scheffeleck ist kein attraktiver Anblick in der Grünanlage. Auch wenn dort in der Ecke noch ein Bauhof des Grünflächenamtes besteht, sollte auf das Aussehen großer Wert gelegt werden. Das Auto muß weg. Die Umgebung grenzt unmittelbar an den Spielplatz am Scheffeleck an. Sie ist immer noch erheblich geschädigt, weil dort unter den wertvollen Platanen ein Jahr lang schwere Plattenhaufen zur Straßensanierung an der Petersstraße gelagert waren. Die Grünfläche harrt der Pflege und Gestaltung. Schlimm genug, wenn die Flächen unter Bäumen in Parks in Frankfurt als LagerRaum für Straßenbaumaßnahmen mißbraucht werden.

WegSperrungZweites Problem dort: Das Unding mit dem Schild „VORSICHT BAUSTRASSE. Betreten auf eigene Gefahr!“ sollte endlich beseitigt werden. Es handelt sich um den einzigen durchgehenden, barrierefreien Fuß- und Radweg in der Eschenheimer Anlage in Verbindung zum Friedberger Tor. Weder das Verkehrsdezernat noch das Umweltdezernat kümmern sich drum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s