Kassel-Calden als intergalaktisches Flugzentrum nutzen

Der VCD Hessen begrüßt Raumfahrtzentrum Calden

Im Wortlaut:
Kassel, 1. April 2014. Der ökologische Verkehrsclub VCD Hessen begrüßt die Pläne der neuen Geschäftsführung, den Flughafen Kassel-Calden zu einem Raumfahrtzentrum umzugestalten.

Diese Entscheidung sei folgerichtig, so VCD-Landesgeschäftsführer Martin Mützel: „Nach der Däniken-Hypothese stehen alle irrationalen Großbauten auf der Erde in einem Zusammenhang mit der Raumfahrt. Diese Regelmäßigkeit wird hier erneut belegt.“

Wie der VCD aus zuverlässiger Quelle erfahren hat, laufen derzeit Verhandlungen mit mehreren Raumfahrtunternehmen. Mittelfristig sollen Linienflüge zum Mond und auf den Mars angeboten werden. Hierbei wird mit einer hohen Nachfrage gerechnet. Mützel: „Reisen auf die Kanaren werden nur noch selten verschenkt. Dagegen kennen 43,9 % der Nordhessen jemanden, den sie sofort auf den Mond schießen würden.“

Nach VCD-Informationen ist zudem ein chinesisches Planungsbüro an einem Standort am neuen Raumfahrtzentrum interessiert; dort soll unter dem Arbeitstitel „Beberbeck Stars“ ein galaktisches Freizeitzentrum vorbereitet werden.

Als Umwelt- und Verbraucherverband wird sich der VCD für eine besonders umweltschonende Umsetzung stark machen. Insbesondere sei zu prüfen, die Raketen ausschließlich mit Biowasserstoff zu betreiben. Gestartet werden solle nur von 6 bis 22 Uhr.

Rückfragen: Martin Mützel, Geschäftsführer VCD Hessen, 0561 108310

Meine Anmerkung: Solche zukunftsweisenden Pressemeldungen veröffentliche ich als ehemaliges Landesvorstandsmitglied im VCD doch gerne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s