Ausflug auf 2300 m Höhe zum Stausee Lac de Dix in der Schweiz

Blüten und Gräser auf 2300 m Höhe

Feuerlilie

Gräser und Blüten vor Gipfeln

Alpenblumen in Hülle und Fülle

CH - Lac de Dix
Mit dem öffentlichen Bus oder dem eigenen PKW geht es in Serpentinen auf schmaler Straße hoch zum Fuß der Staumauer in 2143 m Höhe. Mit einer Gondel oder zu Fuß wird die Höhe der Staumauer in 2365 m Höhe erreicht.

Für die Staumauer Grande Dixence wurden gewaltige 6 Millionen m3 Beton verbaut. Sie gilt mit 285 Meter Höhe und einem Fuß von 200 m Breite als die höchste Gewichtsstaumauer weltweit. Der lange See staut das Gletscherwasser oberhalb der Waldgrenze.

Jetzt im Juli sind die Wiesen an den Berghängen in voller Blüte. Die Artenvielfalt ist grandios. Türkenbundlilie, gelber Enzian, Feuerlilie, blauer Enzian, gelbe Veilchen, Stiefmütterchen, Vergißmeinnicht, Dachwurz, Thymian, weiße Anemonen, Alpenrose blühen in starken Farben, um nur einige zu nennen. Das Auge blickt auf gelbe, rosa, blaue, weiße Blütentupfer in vielen Farbskalen auf grünem Grund von Blättern und Gräsern. Eine solche Fülle habe ich auf dieser Höhe nicht erwartet. Sogar ein Murmeltier ließ sich zwischen Gras und Felsen vor seiner Höhle erblicken.

Eine Antwort zu “Ausflug auf 2300 m Höhe zum Stausee Lac de Dix in der Schweiz

  1. Habs gesehen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s