Stadt ohne Plan – Wenn Wohnen Luxus wird

hr-INFO Podiumsdiskussion mit OB Peter Feldmann am Mittwoch, 3.12.2014 um 18 Uhr im Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53, Ffm

Bezahlbarer Wohnraum treibt viele wohnungspolitisch und sozial engagierte Menschen in Frankfurt um. Weil die Preisschraube der Mieten immer mehr nach oben gedreht wird. Manche zahlen bereits über 50 % ihres Einkommens für die Wohnung. Ehemalige Mietwohnungen werden in Massen zu Eigentums-Luxus-Wohnungen umgewandelt. Schaut die Stadtregierung einfach zu?

Über diese Fragen diskutieren:

Peter Feldmann (SPD), Oberbürgermeister von Frankfurt

Jürgen Conzelmann, Haus und Grund Frankfurt

Rolf Janßen, Geschäftsführer des DMB Mieterschutzverein Frankfurt am Main e.V.

Prof. Tobias Just, Immobilienökonom

Thomas Heinzelmann-Ekoos, Nachbarschaftsinitiative Nordend-Bornheim-Ostend

Hans-Jürgen Hammelmann, Vorsitzender Aktionsgemeinschaft Westend  

hr-INFO Link hier

Meine kritische Anmerkung zur Besetzung des Podiums:

Jede/r zweite ist eine Frau.

So weit ist die Frauenbewegung gekommen.

Vom 1. – 3.12.2014 macht der hr eine Serie zu „Wenn Wohnen Luxus wird“. Die Gentrifizierung ganzer Stadtteile wird kritisch betrachtet.

Link hier

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s