BAUMSCHILDER IM GRÜNEBURGPARK – Termin am Dienstag, 28.4.2015 um 15.30 Uhr

Die BÜRGERINITIATIVE GRÜNEBURGPARK wird an der ALTEN LINDE von 1822, dem ältesten Baum im Park, mit der Umweltdezernentin Rosemarie Heilig, das erste von über 180 Baumschildern anbringen. Die ALTE LINDE steht in Höhe des ehemaligen Palais. Anschließend findet auf Wunsch der BI ein Rundgang statt, bei dem es um 40 neue Baumstandorte geht. Zum Rundgang sind alle herzlich eingeladen.

Die Liste für die Baumschilder wurde auf Wunsch der Bürgerinitiative erstellt. Alte und besondere Bäume sollten berücksichtigt werden. Auf den Schildern stehen der botanische und deutsche Name sowie das Pflanzjahr. Die Vorschlagsliste des Grünflächenamtes wurde von der BI bei einer öffentlichen Begehung geprüft und ergänzt. Die BI hilft gern bei der Aufhängung der Schilder. Darauf ist das Grünflächenamt noch nicht eingegangen. Denn eigentlich sollte jetzt der Großteil der Schilder hängen. Besser sogar alle 186 Baumschilder. Denn der Termin 28.4.2015 wurde vom Umweltdezernat vorgeschlagen.

Mehr zum Thema Grüneburgpark seit Januar 2015 in meinem neuen blog

www.grueneburgparkinitiativen.wordpress.com

Gisela Becker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s