Baumfällungen – Meldungen wieder auf frankfurt.de

Drei Bäume werden nicht nachgepflanzt
Die aktuellen Meldungen auf frankfurt.de zu Baumfällungen sind vom 11.6.2015 hier und vom 12.6.2015 hier.

Sie betreffen jetzt im Juni im Stadtgebiet, mit genauer Ortsangabe, 13 Robinien sowie Pappel, Weide, Birke und Ahorn.

Wer die Nachrichten liest, wird feststellen, daß in der Baumbilanz wieder drei Bäume fehlen, die aus räumlichen Gründen nicht nachgepflanzt werden. Doch könnten Bäume vielleicht in der Nähe einen neuen Ort erhalten?

Ganz intransparent sind Baumfällungen auf dem Friedhof, als sei es ein Geheimsektor. Wir erfahren nicht, wieviele und welche Bäume gefällt werden. Wir finden Friedhofsbäume noch immer nicht im öffentlichen digitalen Baumkataster. Weshalb nehmen die Stadtverordneten keinen Einfluß und fassen einen Beschluß zur Veröffentlichung aller Bäume im öffentlichen Raum?

Am 9.4.2015 habe ich die letzte Meldung zu Baumfällungen auf frankfurt.de registriert. Am 11. und 12.6.2015 nun die neuen Meldungen. Zwischen April und Juni soll es keine Baumfällungen gegeben haben?

Das trifft nicht zu. Im Grüneburgpark verfolgen wir jede Baumfällung, auch wenn sie geheim gehalten wurde. Das Grünflächenamt hat meine Anfrage zu einer gefällten Traubenkirsche im Grüneburgpark einfach nicht beantwortet. So wissen wir nicht, weshalb sie gefällt wurde und ob sie ersetzt wird.

In einer kürzlichen mail an das Umweltdezernat habe ich nachgefragt, ob Baumfällungen generell nicht mehr veröffentlicht werden. Prompt gab es die Meldungen vom 11. und 12.6. Vielleicht hat es aber nur was mit dem Presse- und Informationsamt (pia)zu tun, daß nichts veröffentlicht wird? Doch warum schrieben die Zeitungen auch nichts von Baumfällungen, die ja die Veröffentlichungen vielleicht direkt vom GFA erhalten? Liegt es doch am Grünflächenamt?

Eine große Linde am Weißen Stein zeigt aktuell ihr Absterben, indem sie nur noch trockene kleine Blätter hat. Sie ist mit grünem Punkt markiert. In der Eschenheimer Anlage steht eine abgestorbenen Zierkirsche. Mal sehen, wann diese Baumfällungen öffentlich werden.

Gisela Becker

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s