Vier Platanen wurzeln bis in die Frauenfriedenskirche in F-Bockenheim

Foto anklicken

Frankfurt. Heute stehen die vier etwa 80jährigen Platanen noch gesund da. Und schauen eigentlich unschuldig dem Frühjahrsaustrieb entgegen. Bei der Prüfung der Bäume zur Sanierung der Kirche zeigte sich bereits vor zehn Jahren, daß die Wurzeln der vier Bäume bis unter den Kirchenraum reichen.

Doch damals wurde weder an Kappung der Kronen noch der Wurzeln ernsthaft gedacht. Bei einem kürzlichen Ortstermin wurde die Situation von rund dreißig Personen in Augenschein genommen.

Damit die Kirche im Herbst 2019 wieder genutzt werden kann, wird es nun zur Entfernung der riesigen Bäume kommen. Schon vor zehn Jahren hätten in der Nähe vier neue Bäume gesetzt werden können, wenn die Stadt klug und nachhaltig gehandelt hätte. Jetzt wird zwar von vier neuen Bäumen gesprochen. Doch welchen und wohin? Die Kanalisation läßt manchen möglichen Baumstand-Ort nicht zu. Wenn wir Glück haben, gibt es irgendwo dann Bohnenstangen-Bäume als „Äquivalent“ für die vier Platanen-Baumriesen. Das kennen wir in Frankfurt so. gb

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.