Hauptfriedhof mit essbaren Kräutern auf der Wildwiese

Frankfurt. In der Südostecke des großen Hauptfriedhofs ist eine Wildwiese, auf der essbare Pflanzen gesammelt werden können. In der Hessenschau wird heute eine kleine Parade dieser im Sommer vorkommenden Wildpflanzen gezeigt. Neu ist mir das orange blühende Habichtskraut in diesem gesunden FutterReigen. Bei Führungen mit der kundigen Regine Ebert können die Pflanzen kennengelernt und, wenn ich es richtig verstanden habe, auch gesammelt werden. War noch nicht dabei. gb

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.