Über mich

Ich engagiere mich seit vielen Jahren für Frankfurt und seine BürgerInnen. Ob als Stadtverordnete oder als Gründerin verschiedener Bürgerinitiativen. Eine liebenswerte Stadt ist für mich eine grüne und eine soziale Stadt.

Meine MitstreiterInnen und ich wollen in diesem Blog über wichtige Aktionen informieren und vor allem unabhängig von der Frankfurter Tagespresse werden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Gisela Becker

9 Antworten zu “Über mich

  1. Hallo, toller Blog
    auch wenn ich net aus Frankfurt komme, das ist ein klasse Beispiel wie man das Netz sinnvoll nutzt. Ich nehm euch in meine Linkliste auf.
    die freien Gedanken (http://diefreiengedanken.wordpress.com)

  2. Macht weiter so! Gruß von Followerin!

  3. Hallo Gisela,
    dein Blog gefällt mir ausgesprochen gut. IWas ich aber traurig finde, dass sich die Bilder in Deutschland und Österreich gleichen. Ich bin aus Hainburg an der Donau in der Nähe von Bratislava. Bei uns gibt es noch kein Baumkatster, in Wien natürlich schon, allerdings geht es hier ähnlich wie in Frankfurt zu. Hut ab vor deinem Engagement für die Stadt Frankfurt.
    Hier findest du den Link zu meinem Blog:
    http://urwaldnachrichten.wordpress.com
    Nur weiter so..

    • Liebe Elvira, herzlichen Dank für dein Lob. Beim Baumkataster in der Kommunalverwaltung nachfragen. Irgendwann kommen die auf den Trichter, daß es gut ist, daß die Interessierten auf das Kataster zugreifen können. Und mit ihm arbeiten können. Schöne Grüße aus Frankfurt

  4. Gerade auf diesen tollen Blog aufgrund meiner Frage auf Twitter zu gefällten Bäumen in der Textorstr. aufmerksam gemacht worden.
    Wahnsinn, wie aktiv Sie sind!
    Falls gewünscht: Kann man Sie finanziell unterstützen?

    Grüße aus Sachsenhausen

    • Hallo Marc,
      danke für das Lob! Ich setze Sie gern auf meine email-Verteiler-Liste für die Rettung von Bäumen und für die BI Grüneburgpark. Dort läuft die Sanierung, doch sehr schleppend. Kosten tragen wir alle selbst. Zum Glück fallen auch keine Raumkosten an, weil das Bürgerinstitut im Rothschildpark uns keine Kosten berechnet. Baumfällungen in der Textorstraße sind mir auf http://www.frankfurt.de nicht aufgefallen. Um wieviele Bäume handelt es sich? Welche Baumart? Wann werden sie nachgepflanzt? Nette Grüße aus dem Westend, Gisela

  5. Hallo Gisela,
    schön, dass Du unsere gemeinsame Cuba-Reise so schnell bearbeitet hast.
    Ich werde mir Deine Internet-Seite ganz bestimmt öfter mal ansehen.
    Liebe Grüße
    Christa

    • Hallo Christa,
      die Neugier hat uns nach Kuba reisen lassen. Über das schöne Land und seinen Kampf gegen den US-Imperialismus lohnt sich im Detail zu berichten. Viele Grüße aus Frankfurt.
      Gisela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s