Schlagwort-Archive: Abi-Saufen

Ein Lichtblick in Corona-Zeiten: Abi-Saufgelage kann nicht stattfinden

Dem Landschaftsschutzgebiet Grüneburgpark bleibt in diesem März 2020 das illegale Saufgelage, das die Stadt seit rund 12 Jahren geduldet, gehegt und subventioniert hat, erspart. Dem Corona-Virus sei Dank. Die nicht angemeldete Fete von über 1000 jungen Menschen, für die das schriftliche Abi im Alkoholrausch beendet wurde, führte Jahr für Jahr zu Alkohol-Mißbrauch von Jugendlichen, Koma, Bergen von Glas und Plastik und Naturzerstörungen. Weiterlesen