Schlagwort-Archive: BI Grüneburgpark

Gisela Becker Kandidatur für Die Linke. im Römer auf Platz 11

Mit Elan in der Kommunalpolitik mitmischen

Gisela BeckerWenn elf Personen für Die Linke. im Römer bei der Kommunalwahl am 6. März 2016 gewählt werden, wäre ich wieder Stadtverordnete, wie ich es 9 Jahre von 2002 – 2011, (8,5 Jahre FAG, dann Linke-Fraktion) war. Erfahrungen könnte ich viele einbringen. Ob als Fraktionsvorsitzende (1 Jahr), Sozial- und Umweltpolitik und vor allem umweltfreundliche Verkehrspolitik. Barrierefreiheit ist meine ganz wichtige Kompetenz. Anträge und Anfragen sind bei mir schnell versiert geschrieben. Pressearbeit mache ich seit Jahrzehnten professionell.
Weiterlesen

Grüneburgpark-Nachrichten

Auf meinem blog Grüneburgparkinitiativen finden Sie seit Januar 2015 meine Nachrichten zum Grüneburgpark. Aktuell ist die Ortsbeirats-Veranstaltung im Palmengarten am Montag, 29.6.2015 um 19 Uhr zum Grüneburgpark, zum Palmengarten und zum Studierendenhaus auf dem Campus Bockenheim. Möglichst viele sollten kommen und zur Präsentation Fragen stellen und diskutieren.

Das Positionspapier der BI Grüneburgpark finden Sie hier

Grüneburgpark Positionen+Offene Punkte Juni 2015

Stadtklima und Bäume

In einer Fachtagung „Natur in der Stadt – Die Bedeutung des kommunalen Baumbestandes für Stadtökologie und Artenschutz“ am Donnerstag, 25.6.2015 werden im neuen Domizil des Grünflächenamtes, Adam-Riese-Str. 25 in der Nähe des Hauptbahnhofes Erkenntnisse zu Stadtbäumen ausgetauscht. An Beispielen sollen sowohl Natur- und Artenschutz als auch ökologische, stadtklimatische und gestalterische Funktionen der Stadtbäume diskutiert werden. Weiterlesen

Pilze im Grüneburgpark

Freitag, 29.5.2015, 15 Uhr Pilzspaziergang im Grüneburgpark
mit Helmut Sandau und Brigitte Unger, Pilzfreunde Südhessen Sulzbach e.V. und Gisela Becker, Bürgerinitiative Grüneburgpark
Treff an der Informationstafel am Parkeingang Siesmayerstraße (gegenüber Palmengarteneingang) Weiterlesen

BAUMSCHILDER IM GRÜNEBURGPARK – Termin am Dienstag, 28.4.2015 um 15.30 Uhr

Die BÜRGERINITIATIVE GRÜNEBURGPARK wird an der ALTEN LINDE von 1822, dem ältesten Baum im Park, mit der Umweltdezernentin Rosemarie Heilig, das erste von über 180 Baumschildern anbringen. Die ALTE LINDE steht in Höhe des ehemaligen Palais. Anschließend findet auf Wunsch der BI ein Rundgang statt, bei dem es um 40 neue Baumstandorte geht. Zum Rundgang sind alle herzlich eingeladen. Weiterlesen

GRÜNEBURGPARK-NACHRICHTEN

Meine aktuellen Blog-Beiträge zum Grüneburpgark finden Sie seit Januar 2015 auf meinem neuen Blog

https://grueneburgparkinitiativen.wordpress.com/

Heute berichtete ich dort über den neuen Zaun um die Hängebuche, zum neuen Turm am Spielplatz, zu den Frühlingsblühern im Schnee.

Die Blog-Beiträge von 2012 – 2014 zum Grüneburgpark finden Sie hier mit dem Schlagwort Grüneburgpark (Schlagwort rechter Rand).

Gisela Becker

Viel Natur im Grüneburgpark – Fotovortrag

Einladung zu meinem Fotovortrag „Grüneburgpark – Der Natur auf der Spur“ am Do, 12.2.2015 um 17.30 h ins Bürgerinstitut im Rothschildpark, Oberlindau 20.

Im Grüneburgpark lassen sich grandiose Fotos von imposanten Bäumen machen. Auch die Artenvielfalt der Frühlingsblüher ergibt kreative Farb- und Formenmotive. Überall wachsen Pilze, gut zum Kennenlernen. Die Baumblüte ist prächtig, darunter einige wilde Apfelbäume. Vögel und andere Kleintiere haben im Park Quartiere. Die Höhlenbäume und Habitatbäume, das sind die kronenlosen Altbäume, bereichern die Natur. Weiterlesen