Schlagwort-Archive: Flemings-Hotel

Unort am Flemings Hotel Eschenheimer Turm

Das Entrée Eschenheimer Anlage verwahrlost seit 2012 wegen des Hotels

Ausschnitt zeigt die vier fehlenden Bäume vor dem Flemings Hotel sowie weitere Leerstellen

Ausschnitt zeigt die vier fehlenden Bäume vor dem Flemings Hotel sowie weitere Leerstellen

Es tut sich nichts rund um die alte Ulme und dem Kiosk im Bereich der Eschenheimer Anlage neben dem Flemings Hotel. 2012 wurden dort in der Anlage reichlich Bäume gekancelt, damit der Hotelanbau blühen kann. Weiterlesen

Stadt schützt alte Ulme an Eschenheimer Anlage nicht

Die Dauerbaustelle des Fleming`s Hotels am Eschenheimer Tor bedeutet StUlme Eschenheimer Anlageress. Sowohl für den Fuß- und Radverkehr als auch für die alte Ulme, die dort steht, im Weg steht. Der rot-weiße Bauzaun schützt nicht mehr die Ulme, sondern steht vor der Baustelle.

Weiterlesen

Sonderstrasse für das Flemings Hotel am Eschenheimer Turm?

Sonderstrasse FlemingsWie bitte? Denke ich, als ich am gestrigen Samstag vom Eschenheimer Turm kam und Richtung Wallanlagen weiter ging. Was hängen denn dort beim Hotel für Fotocollagen großwandig aus? Ein schwungvoller Baum, ein schwungvolles Asphaltband, Autos. Was könnte das bedeuten?

Da hat das Flemings Hotel wahrscheinlich grünes Licht vom Stadtplanungsamt erhalten, daß die Autos direkt vor den Eingang fahren. Weiterlesen

Ulme Nr. 269 am Eschenheimer Tor am Wurzelwerk stark zerstört

Ulme Nr. 269 Eschenheimer Anlage Ulmus species Nr. 269

Die Ulme (Ulmus species) Nr. 269 in der Eschenheimer Anlage an der Baustelle des Fleming`s Hotels ist nicht geschützt. Der Weg von LKW`s des Grünflächenamtes, von RadlerInnen und FußgängerInnen führt direkt über das Wurzelwerk des kostbaren, 1976 gepflanzten Baumes. Weiterlesen

Gesunde Hainbuche am Flemings Hotel in der Eschenheimer Anlage abgesägt

Frankfurt „Stadt der Baumfällungen“

Hainbuche abgesägtWurden für den Neubau des Hotels am Eschenheimer Turm schon alle Bäume auf der Baustelle entfernt, traf es auch die Eiben, die am GeländeRand, doch in der Eschenheimer Anlage standen, also öffentliches Eigentum sind. Alle sind weg. Doch jetzt ganz aktuell ist doch auch die gesunde, hohe Hainbuche Nr. 239 aus dem Pflanzjahr 1991 „auf Stumpf gesetzt“, d.h. gefällt!Flemings_Baustelle in Eschenheimer Anlage

Weiterlesen

„Kahlschlag-Cunitz“ titelt die FR

Kahlschlag ist die Handschrift der Frankfurter Grünen
Am 4. Juli 2013 berichtete die FR unter dem Titel „Gegen `Kahlschlag-Cunitz`“ von der Grünen-Veranstaltung im Nordend, wo es zur Sache ging, indem die GegnerInnen der Quartiersgarage auf dem GlauburgSchulhof ihrer Kritik am grünen Planungsdezernenten und Bürgermeister vehementen Ausdruck verliehen. Weiterlesen