Schlagwort-Archive: Grüne

Wohnraumzweckentfremdungsverbot für Frankfurt wirkungsvoll

Kurz vor Beendigung seiner Amtszeit als Bürgermeister und Planungsdezernent fordert Olaf Cunitz, Die Grünen, das seit 2004 von CDU und FDP abgeschaffte Verbot der Wohnraumzweckentfremdung wieder einzuführen. Es möge gelingen, um die vielen Leerstände von Wohnraum und die vielen Fehlbelegungen zu beseitigen, um dringend notwendigen Wohnraum wieder zu gewinnen. Das Verbot der Zweckentfremdung war ein Erfolgsmodell. Weiterlesen

FR-Meldung: „Provokante Parolen auf Facebook“ vom Ortsvorsteher Axel Kaufmann, CDU

„SPD kritisiert Ortsvorsteher Kaufmann wegen rechtspopulistischer Beiträge“. Der Artikel erschien am 23.10.2015. Am Tag danach hatte Johannes Vetter im Artikel „Für einen Ortsvosteher nicht angemessen“ Reaktionen aus der politischen Szene wiedergegeben. Aufgedeckt habe Jan Pasternack, SPD-Vorsitzender in Bockenheim, die seit Monaten befremdlichen Äußerungen von Axel Kaufmann auf dessen Facebook-Seite.

So habe er am 18.10.2015 gepostet: „Wer soll denn für Frieden und Sicherheit in Syrien kämpfen, wenn nicht diese Männer? Soll Deutschland etwa seine Frauen und Männer in den Kampf schicken, während die Syrer sich vom deutschen Sozialstaat versorgen lassen?“

Das zeugt von einer abstrusen, rechtslastigen Gedankenwelt. Als könnten Kriege mit Waffen beendet werden. Und die Syrer mit ihren Kindern, die vor Hunger, Krieg und fehlender Zukunft flüchten, seien hier nicht willkommen. Weiterlesen

Grüne Wallanlagen werden rücksichtslos zuplakatiert

GRÜNE und SPD überbieten sich mit Wahlwerbung in den Grünanlagen – Pfui!

Wahl im Wall

Wahlwerbung in WallanlagenWahlwerbung in den grünen Wallanlagen sollte selbstverständlich nicht sein. Denn es ist ein Ort der Erholung, der Entspannung, der Regeneration. Es ist ein Ort des Grüns und nicht des Mülls der Werbung, gerade auch nicht der Wahlwerbung. Weiterlesen