Schlagwort-Archive: Lärm

Weihnachten unterm Lärmteppich

26.12.14 NaturfreundFfm

Der heutige Spaziergang von NaturfreundInnen in Frankfurt führte vom Oberforsthaus durch den Stadtwald vorbei am Königsbrünnchen (Foto), entlang dem Jacobiweiher, wo sich Kormorane angesiedelt haben,  zum Frankfurter Haus, dem Historischen Gasthaus, in Neu-Isenburg, das am Ortseingang und der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 17 gelegen ist. Keine Ruhe war uns gegönnt. Der Donner der Flugzeuge zehrte an den Nerven. Weiterlesen

AntiLärmTag – FünfvorZwölf auf dem Römerberg

AntiLärmTag vor dem Römer AntiLärmTag_gegen Fluglärm Ruhe ist heilig!_AntiLärmTag auf dem Römer„RUHE“ stand auf den roten T-Shirts der Leute, die sich um 5 vor 12 auf dem Römerberg demonstrativ gegen Lärm aller Art und vor allem gegen den FlugLärm postierten. Mit der Umweltdezernentin Rosemarie Heilig.

„RUHE IST UNS HEILIG“ auf einem roten T-Shirt erregte auch bei der Umweltdezernentin besondere Sympathie. Weiterlesen

Räder schädigen junge AhornBäume am SkylinePlaza

Räder an jungen Bäumen
Lärm im skylineplaza
Dieser Tage verirrte ich mich bei einer Radtour Richtung Gallus auch ins „Einkaufsparadies“ SkylinePlaza und um es herum. Zuerst fiel mir auf, wie lang die Autoschlangen sind. Es ist also ein AutofahrerEinkaufsParadies. Mein Rad konnte ich an einer gerade freigemachten RohrAbsperrung eines Baumes befestigen. Doch viele Räder standen auf den Gehwegen, ohne angekettet zu sein. Doch der Höhepunkt war der westlich gelegene kleine Platz mit frisch gepflanzten Bäumen der Sorte SpitzAhorn. Dort wurden die Räder an den jungen Stämmen befestigt! Weiterlesen

Unbegrünte Lärmschutzwand ausgerechnet am Palmengarten

Lärmschutzwand PalmengartenEntlang der Zeppelinallee gibt es am Palmengarten eine graue, häßliche Wand von 90 m Länge und 3,10 m Höhe. Warum ist die Wand nicht begrünt? Pflanzen gibt es genug, die sich dafür eignen. Weiterlesen