Schlagwort-Archive: Morus alba

Mein Baum des Tages: Knorriger Maulbeerbaum (Morus alba) auf Schulhof der Liebfrauenschule

aja-goethe-_-morus-albaFrankfurt. Ende November noch frisches, grünes Laub an einem dicken, alten Baum zu sehen, ist schon beeindruckend. Und verwunderlich. Die Blättervariationen weisen auf einen weissen Maulbeerbaum (Morus alba) hin.

morus-alba-liebfrauenschuleEr ist von Pfählen gestützt und enthält viele Höhlen. Das Alter des Baumes ist schwerlich  zu schätzen. Weiterlesen

Unort an der Staufenmauer – Grün sind Maulbeerbaum und Schnurbaum

Frankfurter Baumkataster blau: Morus alba türkis: Schnurbaum

Frankfurter Baumkataster
blau: Morus alba
türkis: Schnurbaum

Frankfurt. Der Platz vor der sanierten Staufenmauer in der Innenstadt liegt voller Müll. Er ist von einem Metallzaun umgeben, insgesamt ein Unort. Pläne für die Gestaltung der grünen Oase sind nicht bekannt. Dennoch: Weiterlesen

Stadtbaum – Weisser Maulbeerbaum (Morus alba)

Über OpenData lassen sich die Bäume auflisten, die im Frankfurter Baumkataster enthalten sind. Dieses Mal interessierte mich, ob der Weisse Maulbeerbaum (Morus alba) in Frankfurt wächst und wenn ja, wo. Zweierlei hatte mich zu dieser Frage angeregt: Erstens ist er im heißen Athen ein häufiger, gut wachsender Straßenbaum, der jetzt im September noch üppiges Laub trägt. Und zweitens ist er in der GALK-Baumliste als Straßenbaum nicht enthalten. Weiterlesen