Schlagwort-Archive: Polizei

Blockupy-Demonstrationen am 18.3.2015

Blockupy 18.3.2015 Foto Gisela Becker

Auf dem Römerberg und Paulsplatz hatte sich am Mittwoch, 18.3.2015, um die Mittagszeit eine riesige Menschenmenge versammelt. Es sollen dort weit mehr als 10 000 Menschen gewesen sein. Es war Tag der Blockade gegen die EZB, wie seit Herbst 2014 angekündigt, weil die EZB an dem Tag ihren 1,3 Milliarden teuren, neuen Turm im Ostend groß feiern wollte. Insgesamt wird an dem Tag von rund 17000 DemonstrantInnen gesprochen. Weiterlesen

EZB-Empfang mit Natodraht und tausenden PolizistInnen

Heute dEZB hinter Natodrahtemonstrieren Tausende in Frankfurt gegen die Politik der Banken und gegen die EZB. Ihnen sollen nach Presseberichten genau so viele Polizisten gegenüber stehen. Es ist die geballte Staatsmacht, die Banken und Geldpolitik schützt und arme Länder weiter an den Ruin treibt. Seit Montag herrscht Ausnahmezustand im Frankfurter Ostend. Der scharfe Natodraht umgibt die EZB. Die Anwohner können nicht mehr freizügig in ihre Wohnungen. Weiterlesen

HochwasserKatastrophe – doch eine starke Polizeieinheit aus Sachsen umringt am Schauspielhaus Blockupy-Demonstration

Polizeikette ja – doch Hilfe beim Hochwasserschutz nein
Polizeikette um Blockupy 1.6.2013In den östlichen und südlichen Bundesländern ist seit Tagen Hochwasseralarm, so auch in Sachsen. Weiterlesen