Schlagwort-Archive: Reuterweg

Eiche, Hainbuche, Rotbuche, Lärche, Erle, Linde, Feldahorn, Bergahorn, Weymouthskiefer sterben im Heinrich-Kraft-Park

Im Reuterweg sind weitere drei tote Robinien dran. Und die nächsten absterbenden mit den braunen Blättern und dürren Ästen werden folgen. Es wurden im Reuterweg statt Robinien schon Kaiserlinden nachgepflanzt in der Hoffnung, daß sie den Hitze- und Straßenstress aushalten. Weiterlesen

Beim Morgenspaziergang den Zustand der Bäume im Reuterweg sichten

Renaissance der Straßenbahn auf dem Reuterweg zum Uni Campus Westend und zum Hauptbahnhof gewünscht

Frankfurt. Es steht nicht gut um die Bäume entlang dem Reuterweg, in dem mal von Berkersheim bis Hauptbahnhof eine Straßenbahn mit 22000 Tageskunden fuhr. Mindestens zehn Baumhasel sind hinüber, einige davon bereits ohne jedes Blatt. Die schwarzen Äste sind Symbole einer zu heißen Stadt. Weiterlesen

Kaum zu glauben: Vor dem Penny im Reuterweg stehen vier neue Radständer

Frankfurt: Heute traute ich fast meinen Augen nicht. In der Parknische des Reuterwegs vor dem Penny Ecke Grüneburgweg waren neue Rohrbügel, die prompt voller Räder standen. Natürlich reichen die vier Bügel nicht. Viel mehr Räder sind vor dem Laden und im gesamten Kreuzungsbereich mit den vielen Einkaufsmöglichkeiten unterzubringen. Weiterlesen