Archiv der Kategorie: Alltagsgeschichten

Heute ist Tag des weißen Stockes

Der 15. Oktober ist der internationale Tag des weißen Stockes

Lese ich gerade in der fnp. Dort ist ein Artikel mit Lydia Zoubek. Wir kennen uns von einigen Aktionen zur Barrierefreiheit in Frankfurt. Es ging dabei speziell um bessere und notwendige Blindenleitsysteme an verschiedenen Orten in Frankfurt. Zum Beispiel rund um den Eschenheimer Turm. Weiterlesen

Auf dem Bockenheimer Friedhof wird geholzt: 18 Bäume fallen ohne Nachpflanzungen

gesunde, hohe Birken mit voll belaubten kronen sollen zu Kleinholz werden? baum ab – nein danke!

Wieder werden im dicht besiedelten Frankfurt mit überall schlechter Luft viele Bäume zu Kleinholz und nicht nachgepflanzt. Es betrifft laut amtlicher Meldung vom 10.8.2018, die jetzt veröffentlicht wurde, den Friedhof Bockenheim. Aufgezählt werden vier Laubbäume (Birken, Ahorn) und vierzehn Nadelbäume (Fichten, Douglasie, Thuja).  Weiterlesen

Tödlicher Fahrradunfall in Frankfurts Innenstadt

Die Angst fährt täglich mit. Die Radbenutzung in Frankfurt ist sehr gefährlich. Es wird vom Magistrat beim Radverkehr nur gekleckert statt geklotzt.

Gestern, am Freitag, 3.8.2018 wurde kurz nach 14 Uhr ein 60jähriger Radfahrer in der Kurt-Schumacher-Straße auf Höhe der Stadtwerke von einem LKW erfaßt und überfahren. Das meldet die Frankfurter Tagespresse. Weiterlesen

Weise Eule aus Stein vor der Kleinmarkthalle

zum Vergrössern aufs Bild klicken

Frankfurt. Zufällig sehe ich die steinerne Eule in den Büschen des erhöhten Pflanzbeetes vor der Kleinmarkthalle. Ich finde sie gelungen, dekorativ. Wer hat sie irgendwo abgeschlagen und dort hin platziert? gb

Über 35000 Unterschriften für Radentscheid in Frankfurt am Main

Die Initiatoren des Radentscheids für Frankfurt melden mit Stichtag 6.7.2018 sogar 35717 Unterschriften. Das ist ein sehr deutliches Signal der Bevölkerung, daß es beim Radverkehr in Frankfurt dringenden Verbesserungsbedarf gibt. Weiterlesen

Fehlende Fahrradabstellanlagen rund um den Eschenheimer Turm

Mangel an Radbügeln in der Innenstadt – Doppelstockanlage Konstablerwache – Fahrradetage Hauptbahnhof

Innenstadt. In der Großen Eschenheimer Straße fehlt es an Radbügeln. An einem normalen Werk- und Geschäftstag wie heute, ein Dienstag, boomt das Radfahren. Doch jeder Radbügel ist mit zwei Rädern belegt, Weiterlesen

Sonntagmorgen zu Fuss durch das Bahnhofsviertel bis hinter die Alte Oper

Auch bei Regen ein interessanter Stadtspaziergang / Ruhiges Bahnhofsviertel / Theaterprogramm mit dem „Festival Fluchtpunkt Frankfurt“ vom 14.-17.1.2016 / platzversperrender Zukunftspavillon auf dem Roßmarkt / Großbaustelle Hotel am Opernplatz 14 / BlechUngetüme an der Welle

Es ergab sich, daß ich heute Morgen vom Frankfurter Hauptbahnhof durch die Kaiserstraße und die Münchener Straße zu Fuß unterwegs war, auf dem Willy-Brandt-Platz Richtung Roßmarkt abbog. Weiterlesen