Schlagwort-Archive: Baumfällungen

25 Bäume werden in der Stadt gefällt, nur 7 Nachpflanzungen vorgesehen

Frankfurt. Bei der aktuellen Baumfäll-Nachricht der Stadt wird mal wieder deutlich, daß immer mehr Bäume aus dem öffentlichen Raum verschwinden. Laut Meldung beträgt der weitere Verlust auf jetzigen Standorten auf Dauer 18 Bäume!

Dazu kommt, daß keine Höhlen-/Habitatbäume erhalten bleiben, auch wenn sich beispielsweise die Linde Nr. 27 in der Straße Am Lindenbaum, Am Wasserturm, sehr eignen würde. Es braucht mehr Baumhöhlen in der Stadt. Ich berichtete zu dieser Linde hier im blog. Weiterlesen

Weitere 23 Bäume werden in Frankfurt gefällt

Die dreizehn Kugelrobinien in der Scheffelstraße sind dabei, die durch Säulen-Hainbuchen ersetzt werden sollen. Weiterlesen

In der Frankfurter Innenstadt werden 20 Laubbäume gefällt

7 Robinien, 3 Roßkastanien und 5 Baumhasel sind darunter. Alle Bäume sollen im Herbst 2017 durch Neupflanzungen ersetzt werden.

In der Eppsteiner Straße fällt auf dem Spielplatz eine absterbende Mehlbeere. Im Rothschildpark fällt die Ulme Nr. 222. In der August-Siebert-Straße fällt die Roßkastanie Nr. 19. In der Beethovenstraße sind zwei Robinien mit den NR 15 und 19 betroffen. Weiterlesen

Über 50 Baumfällungen im Juli 2017 in der Stadt

Die alte, seit Jahren absterbende Flatterulme Nr. 151 in der Bockenheimer Anlage am Nebbienschen Gartenhaus ist dran. Ich berichtete hier im blog. Ein Erhalt als Höhlenbaum scheint nicht vorgesehen, obwohl das wichtig wäre.

Insgesamt werden jetzt in der Stadt 52 alte Bäume gefällt und nur zum Teil und sehr verzögert nachgepflanzt. Weiterlesen

Fünf Baumfällungen an der Merianschule angekündigt

Keine Ersatzpflanzungen

Bäume und Sträucher werden an der  Merianschule beseitigt. Die städtische Meldung lautet:

„23.01.2017

Baumfällarbeiten im Rahmen der Sanierung an der Merianschule

Weiterlesen

Neun Robinien sowie fünf andere Laubbäume werden gefällt

Nach aktueller städtischer Meldung werden sieben Robinien (Nr. 28, 32, 81, 105, 107, 114 und 119) in der Sophienstraße entfernt. In der Georg-Speyer-Straße sind es die Robinien Nr. 26 und 39.  Weiterlesen

Brauner Kasten in den Wallanlagen – STADT FÜR ALLE

mainova-umspannwerkZu irgend was muß die braune Wand in der Hochstraße 20 gut sein, hat sich sicherlich jemand gedacht und sie in Türkis auffällig mit STADT FÜR ALLE beschriftet, verziert, markiert, beschmiert, dekoriert. Weiterlesen