Schlagwort-Archive: Gartendenkmal

VILNIUS: Birke auf dem Rathausplatz der Hauptstadt von Litauen

Birke (betula pendula) in Vilnius nahe RathausHängebirke – (Betula pendula) Charakterbaum in Litauen?

„Hier auf dem zentralen Platz steht eine Birke. Ist die Birke der Charakterbaum für Litauen?“ fragte ich die litauische, deutsch sprechende Reiseleiterin unserer Reise durch das Baltikum. Sie überlegte eine Weile. Dann stimmte sie zu.

Die stattliche, gesunde Hängebirke ist auf dem großen Platz ein prägender Baum, der zudem Schatten spendet. Weiterlesen

Alte SilberLinde von 1907 auf dem WiderstandsPlatz in Dachau

Linde auf WiderstandsPlatz in Dachau

Ein rotes StrassenSchild markiert den WiderstandsPlatz, auf dem die über 100jährige SilberLinde steht. Eine Rundbank um den prächtigen Baum lädt zum Verweilen ein. Die Autos rundum schränken das Vergnügen ein. Das KonzentrationsLager Dachau ist ein Ort des Erschreckens und Gedenkens.
Richard Braun

„Dachau hat mehr zu bieten“, sagt mir eine Bewohnerin. Weiterlesen

Stiefkind Denkmalschutz in Frankfurt

Im Sommer 2012 wurde im Buch „Denkmalschutz und Denkmalpflege in Frankfurt am Main“, Herausgeber Denkmalamt Frankfurt, bekannt gemacht, daß die Denkmalpflege in Hessen mit DenkXWeb in Hessen insgesamt, also auch für Frankfurt, online geht. Auf eine zeitnahe Anfrage der Linken-Fraktion im Römer im Sommer 2012 zum Tag der Offenen Denkmäler, warum auf DenkXWeb keine Frankfurter Denkmäler veröffentlicht sind, wurde geantwortet, daß aus Personalgründen … Weiterlesen

Brand in Baumhöhle einer 140jährigen Rotbuche im Grüneburgpark

NaturFrevel
Rotbuche Nr. 786 Höhle Nr. 182
Ein rot-weißes Band flattert im südlichen Areal des Grüneburgparks und verwundert die SpaziergängerInnen. Überall liegen Asthaufen: trockene und frischbelaubte Äste. Von einem Mitglied der BI Grüneburgpark bekam ich die Meldung. Der eigentliche Grund des rot-weißen Bandes wird das Feuer in der dicken Rotbuche Nr. 786 aus dem Pflanzjahr 1872 mit anschließendem Schwelbrand sein. Weiterlesen

Es fällt kein Baum im Grüneburgpark für Sichtachsen – Erfolg der BI

Pressemitteilung der BI Grüneburgpark im Wortlaut*
Die Bürgerinitiative Grüneburgaprk war mit einer starken Gruppe im Umweltausschuß am Donnerstag, 29.8.2013, vertreten. Weiterlesen

Gespart wird nicht – 4,2 Millionen Euro für den Grüneburgpark

Es wird kein gesunder Baum gefällt. Was ist mit den 131 BaumNachpflanzungen?
Seit gestern ist die Magistratsvorlage M 127 vom 4.8.2013 zur Grundsanierung des Grüneburgparks öffentlich. Statt 3,7 Millionen Euro sind nun 4,2 Millionen Euro Investitionskosten vorgesehen. Es ist das Gegenteil von Sparhaushalt.

Daß kein gesunder Baum gefällt wird, ist der Erfolg der Bürgerinitiative Grüneburgpark, Weiterlesen

BaumSämlinge an Mauern

BaumSämling an Mauer

gesehen in den Wallanlagen. Foto Gisela Becker

Ein beliebtes Fotomotiv von mir sind Pflanzen an kargen Mauern. Doch BaumSämlinge, so man sie läßt, sprengen irgendwann die schönsten Mauerwerke. Weiterlesen