Schlagwort-Archive: Robinie

Schwupp – die Robinie an der Ecke Grüneburgweg / Eschersheimer Landstraße ist einfach weg

Foto anklicken

Ich traute meinen Augen nicht: Die Robinie an der Kreuzung von Grüneburgweg und Eschersheimer Landstraße ist verschwunden, ist platt gemacht. Eine Baumfäll-Meldung gab es nicht. Es handelt sich um die Einblättrige Robinie Nr. 18 von 1966. Weiterlesen

Überraschend fehlt eine 50-jährige Säulen-Robinie im Rothschildpark

Bild anklicken

Wenn ich den Rothschildpark aus dem Westtor in die Oberlindau verließ, verabschiedeten mich zwei  hohe, freundliche Säulen-Robinien, die rechts und links des Tores standen. Nun steht nur noch der jüngere linke Baum. Der schöne, dicke, ältere ist weg. Nur noch seine Baumscheibe liegt mir zu Füßen. Weiterlesen

Massive Baumfällungen (51) in den Straßen südlich des Mains

Frankfurt. Vom 11.7.2019 stammt die Meldung des Grünflächenamtes, daß in den dicht besiedelten Stadtteilen Oberrad bis Niederrad 51 tote oder absterbende Bäume* in den Straßen beseitigt werden. Betroffen sind besonders viele Robinien, aber auch Vogelbeeren, Eichen, Birken, Schwedische Mehlbeeren, Hainbuchen, Zierkirschen usw. Weiterlesen

Es werden 41 Bäume in der Stadt gefällt und nur 36 nachgepflanzt

Frankfurt. In der Stadt gehen die Baumfällungen weiter. Es handelt sich um 40 Laubbäume, darunter elf Robinien mit Schwerpunkt in Bockenheim und Westend sowie einen Lebensbaum. Weiterlesen

Die Robinie am Albert-Mangelsdorff-Weiher ist weg

gefällte RobinieSeit 14 Tagen vermisse ich am Weiher in der Bockenheimer Anlage die wertvolle Robinie, die in der Mauer wuchs, dicht mit Efeu überhangen. Manchmal war der Efeu, manchmal der Baum gestutzt worden. Warum die Fällung? Wo wäre der Baum hingekippt, wenn er abgebrochen wäre? Die Fällung wurde nicht angekündigt. Wie so viele Baumfällungen der letzten Monate nicht. Weiterlesen

Zwei stattliche Robinien werden an der Körnerwiese gefällt

Westend: Eine Robinie in der Eschersheimer, eine Linde in der Liebigstraße, eine Pappel in der Siesmayerstraße sind auch betroffen.

Das Grünflächenamt teilt aktuell mit, daß Auf der Körnerwiese Nr. 3 und Nr. 11 die Robinien Nr. 2 und Nr. 11 wegen Pilzbefalls gefällt werden. Eine Robinie (Nr. 22) an der Eschersheimer Landstraße 75 wird ebenfalls wegen Pilzen gefällt. Weiterlesen

Baumfällungen im März 2015 – 10 Bäume davon werden nicht nachgepflanzt

Die dicke RoßKastanie Nr. 23 im Grüneburgweg liegt zerstückelt am Boden. Sie war in den letzten Jahren sichtbar abgestorben. Die Diagnose lautet Brandkrustenpilz. Weiterlesen